Kleine Esstische

39 Artikel

Seite

39 Artikel

Seite

Kleine Esstische – die perfekte Wahl für kleine Räume

Wenn Sie auf der Suche nach einem Esstisch sind, aber nicht viel Platz haben, ist ein kleiner Esstisch genau das Richtige!

Kleine Esstische sind die perfekte Wahl für alle, die wenig Platz haben oder ihren Wohnraum besonders förmlich einrichten möchten. Durch die häufig eher filigrane Erscheinung der Tische wirken auch kleinere Räume luftig und nicht überfüllt. 

Wenn Sie dennoch gerne und oft Gäste empfangen, empfehlen wir Ihnen einer kleinen Küchen- oder Esstisch der sich ausziehen lässt!

Auch kleine Esstische müssen gepflegt werden

Egal wie groß oder klein Ihr Tisch auch ist, wenn er regelmäßig genutzt wird, bedarf es auch regelmäßiger Pflege. Dabei ist zwischen gröberen und kleineren Verschmutzungen zu unterscheiden. Da wir in einem unserer Ratgeber schon sehr ausführlich über die Massivholzmöbelpflege berichtet haben, halten wir es hier kurz und knapp!

Ein ist vorab aber besonders wichtig: Reinigen Sie Ihre Tische nicht mit Mikrofasertüchern. Diese sind für die Möbelpflege generell ungeeignet, da aus Plastik hergestellt werden und kleine Kratzer und Riefen hinterlassen können. 

Kleine Tische und kleine Verschmutzungen

Bei kleineren Verschmutzungen reinigen Sie die betroffene Stelle ganz einfach trocken (maximal leicht angefeuchtet) mit einem weichen Baumwolltuch. Wichtig hier ist, dass Sie (Rest-)Feuchtigkeit sofort aufnehmen, da diese nicht in das Holz einziehen sollte. 

Etwa 1-2x pro Jahr sollten Sie all Ihre Massivholzmöbel mit einer speziellen Möbelpflege bearbeiten.

Tipp: JEDES Pflegemittel sollten sie an einer unauffälligen Stelle testen, bevor Sie sie großflächig anwenden. Jedes Möbelstück aus massivholz kann durchaus andere Reaktionen auf das gleiche Möbelöl zeigen

Gröbere Verschmutzungen und Flecke

Hat Ihr Küchentisch einen größeren Fleck abbekommen, der mit einfachem abwischen nicht mehr verschwindet, hilft bei geölten oder gewachsten Platten ein feines Schleifpapier mit anschließendem nachölen oder wachsen. Lackierte Oberflächen sind unempfindlicher und können einfach feucht abgewischt werden.

Für Kratzer im Holz haben wir hier ein paar Tipps für Sie: Kratzer im Holz? 5 Tipps zum ausbessern!