Boxspringbetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch grade die hochwertigen Modelle sind teilweise recht teuer, weswegen viele vorerst auf den besonderen Schlafkomfort verzichten. 

Doch mit einer Boxspringmatratze können Sie ihr aktuelles Bett ganz einfach zu einem hochwertigen Boxspringbett umrüsten. 

Wie das geht und was genau eine Boxspringmatratze ist, erfahren Sie hier im Beitrag! 

Boxspringbett

Kurze Zusammenfassung darüber wie Betten zu Boxspringbetten werden

      • Was ist eine Boxspringmatratze:
        • Kombination aus Boxspring, Federkernmatratze und optional einem Topper
        • Bietet optimale Druckentlastung, Körperanpassung und Unterstützung für erholsamen Schlaf
        • Verschiedene Größen und Härtegrade für individuelle Bedürfnisse
      • Vorteile von Boxspringmatratzen:
        • Druckentlastung und Körperanpassung für optimalen Komfort
        • Vielfältige Größen und Härtegrade für individuelle Präferenzen
        • Geeignet für Einzel- und Doppelbetten
        • Verbesserter Schlaf und vielseitige Designmöglichkeiten
      • Umbau eines normalen Bettes:
        • Entfernen von Matratze und Lattenrost
        • Einsetzen einer neuen Boxspringmatratze für den Boxspringeffekt
      • Für wen eignen sich Boxspringmatratzen:
        • Ideale Wahl für außergewöhnlichen Schlafkomfort
        • Alternative für diejenigen, die herkömmliche Boxspringbetten optisch nicht mögen und lieber ein massives Boxspringbett haben möchten
        • Besonders vorteilhaft bei Rücken- oder Nackenbeschwerden sowie für Senioren
      • Beim Kauf zu beachten:
        • Größe, Material, Farbe und Härtegrad der Boxspringmatratze
        • Unterschiede im Federkern (Federkern, Taschenfederkern, Tonnentaschenfederkern)
        • Optionaler Topper zur Steigerung des Schlafkomforts

    Was ist eine Boxspringmatratze?

    Erstmal müssen wir klären, was genau eine Boxspringmatratze überhaupt ist.

    Boxspringmatratzen bestehen aus einer Kombination aus dem Boxspring (der Unterbox), der Matratze mit Federkern und, wenn gewünscht, einem Topper.

    Dieser Aufbau sorgt für eine optimale Druckentlastung, eine perfekte Anpassung an die Körperform und Unterstützung des Körpers, was zu einem erholsamen Schlaf führen kann.

    Zudem sind Boxspringmatratzen in verschiedenen Größen und Härtegraden erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen jedes Schläfers gerecht zu werden. Egal ob Sie eine weiche, mittelfeste oder feste Unterstützung bevorzugen oder ob Sie ein Einzel- oder Doppelbett haben, es gibt die passende Boxspringmatratze für jeden. 

    Übrigens: Alles über die beste Matratzenhärte erfahren Sie hier: Den richtigen Matratzenhärtegrad finden!

    Aufbau Boxspring und Boxspringmatratze

    Die Vorteile von Boxspringmatratzen

    Die Vorteile von Boxspringmatratzen sind vielfältig. Hier haben wir die wichtigsten für Sie zusammengetragen:

        • Optimale Druckentlastung durch den typischen Aufbau aus Boxspring und der Matratze
        • Perfekte Anpassung an die jeweilige Körperform und somit optimaler Komfort für jeden Körper
        • Boxspringmatratzen sind in verschiedenen Größen und Härtegraden erhältlich, damit jeder seine individuelle Wunschmatratze finden kann
        • Geeignet für Einzel- und Doppelbetten
        • Verbesserter Schlaf und optimierte Schlafposition für erholsame Nächte
        • Hochwertige langlebige Qualität, wenn Sie auf eine entsprechend qualitativ hochwertige Matratze achten
        • Vielseitige Designmöglichkeiten, die sich an jedes Bettgestell uns jedes Schlafzimmer anpassen lassen.

      Wichtig ist, dass Sie bei der Auswahl Ihrer Boxspringmatratze auf Qualität achten, um diese Vorteile bestmöglich genießen zu können. Eine gut ausgewählte Boxspringmatratze kann einen erheblichen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Schlafqualität leisten.

      Hochwertige Boxspringmatratzen

      Entdecken Sie unsere ausgewählten Boxspringmatratzen!

      Ein normales Bett zum Boxspringbett umbauen

      Nachdem wir jetzt wissen, was eine Boxspringmatratze ist können wir uns der eigentlichen Frage zuwenden: Kann ein normales Bett in ein Boxspringbett umgewandelt werden?

      Die Antwort ist: Ja, es geht mithilfe von Boxspringmatratzen. 

      Dazu muss einfach die Matratze und der vorhandene Lattenrost entfernt werden und anschließend die neue Boxspringmatratze eingesetzt werden.

      Das Boxspring ersetzt dabei den Lattenrost und die vorhandene Matratze wird durch die Boxspringmatratze ersetzt.

      Für wen eignen sich Boxspringmatratzen?

      Boxspringmatratzen sind die ideale Wahl für jeden, der nach außergewöhnlichem Schlafkomfort strebt.

      Wem auf der anderen Seite die typischen Boxspringbetten nicht gefallen und wer nicht auf sein Massivholzbett verzichten möchte, kann mit Boxspringmatratzen das Beste aus beidem herausholen.

      Darüber hinaus eignen sich Boxspringmatratzen besonders gut für Personen mit Rücken- oder Nackenbeschwerden. Dank ihrer hervorragenden Druckentlastung und Stützkraft ermöglichen sie stets eine angenehme und komfortable Schlafposition.

      Ebenso können Senioren von Boxspringmatratzen profitieren. Neben der guten Schlafposition bietet die Boxspringmatratze den Vorteil, dass sie meist etwas höher als andere Matratzen ist. Das erleichtert den Ein- und Ausstieg aus dem Bett teilweise deutlich.

      Insgesamt sind Boxspringmatratzen eine ausgezeichnete Wahl für all diejenigen, die Wert auf erholsamen Schlaf, Komfort und individuelle Bedürfnisse legen.

      Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

      Zum Newsletter eintragen

      Inhalte

      › Eine kurze Vorstellung von Massive Naturmoebel

      › Wöchentliche Tipps und Tricks für ein schönes zu Hause

      › Monatlich spannende Angebote und Produktneuheiten

      Exklusive Angebote für Newsletterempfänger

      Eine kleine Überraschung

      Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
      Ihre Anmeldung war erfolgreich.

      Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich dafür genutzt, Ihnen unseren Newsletter und Informationen über unser Unternehmen zu senden. Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Das ist beim Kauf einer Boxspringmatratze zu berücksichtigen

      Wie bei allen Neuanschaffungen gibt es natürlich auch in diesem Fall ein paar Punkte, die Sie sich gut überlegen müssen. Hier die wichtigsten:

        • Die Größe: Die benötigte Größe ergibt sich aus dem Bettgestell, das Sie bereits haben oder neu kaufen.
        • Das Material: Es gibt zahlreiche Materialien, in denen unsere Boxspringmatratzen erhältlich sind. Dazu zählen Stoff, Velours oder auch Leder.
        • Die Farbe: Sowohl die Modelle aus Stoff, Velours als auch Leder sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. So können Sie die Matratzen immer passend zu Ihrer Einrichtung gestalten.
        • Der Härtegrad: Der Härtegrad richtet sich nach vielen verschiedenen Faktoren. Zum Beispiel der Schlafposition, dem Gewicht, der Körpergröße und nach Ihren speziellen Vorlieben. Welcher der richtige Härtegrad für Sie ist, erfahren Sie hier: Matratzen Härtegrad erklärt.
        • Federkern: Eine Boxspringmatratze beinhaltet als Bestandteil immer eine Matratze mit Federkern. Dabei wird meist unterschieden zwischen Federkern, Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern. Da Tonnentaschenfederkern die besten und hochwertigsten Eigenschaften hat, haben wir nur diese Varianten im Angebot.
        • Topper: Topper sind immer optional. Sie können aber den Schlafkomfort noch einmal deutlich erhöhen oder bspw. auch Härtegraddifferenzen bei durchgehenden Matratzen beheben.

      Verpassen Sie keine Beiträge mehr!

      Zum Newsletter eintragen

      Inhalte

      › Eine kurze Vorstellung von Massive Naturmoebel

      › Wöchentliche Tipps und Tricks für ein schönes zu Hause

      › Monatlich spannende Angebote und Produktneuheiten

      Exklusive Angebote für Newsletterempfänger

      Eine kleine Überraschung

      Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
      Ihre Anmeldung war erfolgreich.

      Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich dafür genutzt, Ihnen unseren Newsletter und Informationen über unser Unternehmen zu senden. Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      Perfekte Pflege für Boxspringmatratzen: Tipps zur langen Lebensdauer

      Einen ausführlichen Beitrag zur Matratzenpflege- und reinigung haben wir hier bereits verfasst: Matratze reinigen.

      Daher hier nur die wichtigsten Punkte für einen schnellen Überblick:

        • Matratze lüften: Etwa einen halben Liter Schweiß verliert ein Mensch pro Nacht. Dieser sammelt sich in der Matratze und dem Bettzeug. Um Schimmel vorzubeugen, sollten Sie einfach jeden Tag 20–30 Minuten gut lüften.
        • Matratze wenden: Damit keine Liegekuhlen entstehen, können Sie die Matratze alle 1–2 Monate komplett wenden oder zumindest drehen. 
        • Matratze absaugen: Saugen Sie das Bett und das Bettzeug regelmäßig mit einer dafür vorgesehenen Polsterbürste ab.
        • Matratze desinfizieren: Desinfizieren sollten Sie Ihre Matratze in jedem Fall, wenn Sie sie gebraucht gekauft haben. Aber auch Matratzen aus einem Gästebett oder in Hotelzimmern sollten regelmäßig desinfiziert werden.
        • Matratzenbezug reinigen: Wenn Ihre Boxspringmatratze einen Bezug hat, können Sie den in der Regel in die Waschmaschine stecken. Das Gleiche gilt für die Topper der Matratzen.

      Hochwertige Boxspringmatratzen

      Entdecken Sie unsere ausgewählten Boxspringmatratzen!

      Häufig gestellte Fragen

      Wie lange hält eine Boxspringmatratze?

      Eine gute Matratze hat bei sehr guter und regelmäßiger Pflege eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren. Das trifft auch auf Boxspringmatratzen zu.

      Natürlich sind aber auch noch andere Faktoren wie die Häufigkeit und Art der Nutzung zu beachten.

      Wie wichtig ist die Wahl des Toppers für die Qualität meiner Boxspringmatratze?

      Die Qualität einer Boxspringmatratze steht in der Regel für sich und ist unabhängig von dem Topper.

      Kann ich eine Boxspringmatratze auf einem Lattenrost verwenden?

      Ein Lattenrost wird in der Regel nicht mehr benötigt, da die Konstruktion einer Boxspringmatratze einen sehr stabilen Massivholzrahmen hat.

      Kann ich eine normale Matratze auf ein Boxspringbett legen?

      Grundsätzlich können Sie auch eine normale Matratze auf ein Boxspringbett legen. Wichtig zu beachten ist die Härte, die Matratzengröße und das Sie passende Bettlaken dafür haben. 

      Normalerweise sollte es aber nicht nötig sein, eine normale Matratze zu nutzen. In der Regel bieten hochwertige Boxspringmatratzen einen ähnlich hohen Schlafkomfort. 

      Massive Naturmoebel

      Massive Naturmoebel

      Seit über 30 Jahren befassen wir uns unter anderem mit dem Produkt Massivholzmöbel und Naturmöbel. Einige unserer Mitarbeiter sind wahre Massivholzmöbel - Experten und haben mehr als 35 Jahre Erfahrung in diesem Sektor.