Massivholzbetten

190 Artikel

190 Artikel

Ein Massivholzbett für die höchsten Ansprüche

Langlebige, hochwertige und stabile Massivholzmöbel sind schon seit langem sehr begehrt. Dazu zählt in vielen Haushalten auch ein passendes Massivholzbett. Diese gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Designs, Farben, geölt, gelaugt oder lackiert.

Wenn Sie eher den natürlichen Charme der Massivholzbetten bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die gelaugten oder geölten Varianten. Bei diesen Modellen bleibt der natürliche Charakter des Holzes besonders gut erhalten, wohingegen lackierte Massivholzbetten etwas farbenreicher sind.

Neben der Oberflächenbehandlung vom Holz lassen sich unsere massiven Betten natürlich auch noch auf andere Arten unterscheiden. Für mehr Stauraum können Sie Ihr Schlafzimmer zum Beispiel mit einem Massivholzbett mit Schubladen ausstatten. Wenn Sie einen komfortablen Ein- und Ausstieg wünschen, empfiehlt es sich über ein Massivholzbett mit Komforthöhe nachzudenken. Mögen Sie eine besonders massive Optik? Dann ist ein Balkenbett aus Massivholz die passende Wahl für Sie!

Egal welche Varianten Sie bevorzugen, bei uns werden Sie ein passendes Bett mit dem passenden Lattenrost finden.

Die Vorteile von Massivholzbetten auf einen Blick

Jedes einzelne unserer Massivholzbetten ist ein Unikat. Denn bei Massivholz gleicht nie ein Stück dem anderen. Leicht unterschiedliche Maserungen oder Astlöcher, die Natur verleiht Massivholz immer einen individuellen Look. Und dieses Stück Natur können Sie sich nach Hause holen. Dabei gibt es zahlreiche weitere Vorteile:

Massivholzbetten sind…

  • dazu in der Lage jeden Raum optisch aufzuwerten
  • in vielen verschiedenen Varianten erhältlich
  • in allen gängigen Größen verfügbar
  • stabil und langlebig
  • gut für das Raumklima
  • nahezu unschlagbar auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit
  • einfach zu reinigen und zu pflegen
  • und wie Sie hier lesen können übrigens auch sehr gut für Allergiker: Betten für Allergiker

Unsere massiven Betten in verschiedenen Größen. Für jeden Bedarf die passende Größe!

Bei uns finden Sie Massivholzbetten in allen gängigen Größen. Für Kinder-, Jugend- oder Gästezimmer gibt es bei uns:

Für Elternschlafzimmer oder geräumigere Gästezimmer finden Sie bei uns:

Wenn Sie auf der Suche nach etwas ganz bestimmten sind, haben wir hier eine Vorauswahl für Sie getroffen: 

Sie sehen, egal welche Holzart, Farbe oder Bettgröße Sie suchen, bei uns im Shop werden Sie sicher etwas Passendes finden. Übrigens gibt es bei uns einige Betten auch in Überlänge mit bspw. 220 cm Länge. 

Massive Betten können Sie gut kombinieren

Massivholz ist immer ein echter Allrounder, wenn es um die Kombination mit anderen Einrichtungsgegenständen geht. Egal ob es andere Massivholzmöbel, Möbel im Landhausstil oder einer ganz anderen Stilrichtung sind, mit Massivholz finden Sie immer eine passende Ergänzung.

So ist es natürlich auch im Schlafzimmer. Unsere hochwertigen Betten aus massivem Holz können Sie nahezu problemlos mit fast allen Kleiderschränken, Schlafzimmerkommoden und Nachtschränken kombinieren. 

7 Tipps für einen problemlosen Aufbau Ihres Bettes

Je nach handwerklichem Geschick kann der Möbelaufbau schonmal zur Nervensache werden. Mit unseren 7 Tipps gelingt es aber in der Regel jedem sein neues Massivholzbett schnell und ohne größere Probleme aufzubauen.

Kleiner Tipp: zu zweit klappt es wahrscheinlich besser!

  1. Sehen Sie sich die Aufbauanleitung des Herstellers genau an und verschaffen Sie sich einen Überblick über die benötigen Werkzeuge und über die Arbeitsschritte
  2. Legen Sie sich die benötigten Werkzeuge zurecht, damit Sie während des Aufbaus flüssig arbeiten können
  3. Sortieren Sie die einzelnen Elemente des Bettes. Bei den meisten Massivholzbetten sind das Kopf- und Fußteil, zwei Seitenteile, die Streben und ggf. die Füße. Der Lattenrost kann abschließend eingelegt werden
  4.  Schaffen Sie sich zum Aufbau des Bettes genügend Platz
  5. Halten Sie sich genau an die Aufbauanleitung und schrauben Sie nach und nach die tragenden Elemente aneinander. Achten Sie darauf, die Schrauben in diesem Schritt noch nicht ganz festzuschrauben, da Sie ggf. etwas nachjustieren müssen
  6. Wenn Sie alle Elemente zusammengeschraubt haben und das Bett korrekt steht, schrauben Sie die Schrauben ganz fest
  7. Legen Sie nun Lattenrost und Matratze ein und fertig!

Nach dem Aufbau kommt die Pflege

Je nach verwendetem Material unterscheidet sich natürlich auch die Reinigung und Pflege der Möbelstücke voneinander. Da wir hauptsächliche Massivholzmöbel anbieten, haben wir uns aber bereits intensiver mit der Massivholzmöbelpflege beschäftigt und einen eigenen Artikel darüber verfasst. Dieser ist hier zu finden: Massivholzmöbelpflege – Von der Reinigung bis zum Ölen

Doch für einen schnellen Überblick zeigen wir hier nochmal die wichtigsten Punkte auf.

  • Entfernen Sie regelmäßig den Staub von den Betten und unter dem Bett
  • Leichtere Verschmutzungen können Sie mit einer geeigneten Möbelseife bzw. -politur entfernen
  • Für stärkere Verschmutzungen können Sie, wenn Sie es sich zutrauen, etwas Schmirgelpapier verwenden. Achtung: Bei lackierten Möbeln ist das Schmirgelpapier keine Option!
  • Zur Pflege nehmen Sie ein- bis maximal dreimal im Jahr ein natürliches Möbelöl oder -wachs und behandeln die Holzoberflächen damit.
  • Wenn Ihr Massivholzbett kleine Krater hat, haben wir hier zahlreiche Tipps und Tricks zusammengefasst, mit denen Sie diese entfernen können: Kratzer im Holz